Im Rahmen der TIAN Talks wurde ich letztes Jahr eingeladen, Vorträge über Heilkräuter und deren Wirkung zu halten. Ein ausgezeichneter Ort, wo Nachhaltigkeit auf Genuss und Lebensfreude trifft.

Ich freue mich, zahlreiche Teilnehmer und Teilnehmerinnen dort begrüßen zu dürfen. Rechtzeitig Plätze reservieren!

Näheres dazu auch hier.

WO: TIAN Bistro am Spittelberg
Schrankgasse 4
1070 Wien

27.1.2018, Samstag 10:00 – 11:00 Uhr

Natürliche Antibiotika

Heilkräftige Medizin aus der Pflanzenwelt

  • Wie clever sind Mikroorganismen?
  • Was heißt Resistenzproblematik in der Anwendung von Antibiotika?
  • Was bedeutet der Kampf gegen Keime in der heutigen Zeit?
  • Welche Rolle spielt dabei unsere Nahrungskette?
  • Welche pflanzlichen Antibiotika bieten eine Erfolg versprechende Alternative zu den modernen, synthetischen Antibiotika und was bewirken sie?
  • Was kann der Einzelne im Fall eines Infekts tun?

Ich behandle all diese spannenden Fragen und zeige anhand eines kurzen Abrisses durch die geschichtliche Entwicklung von Antibiotika auf, wie wichtig für uns heute wieder die Hinwendung zu den primären pflanzlichen Alternativen ist.

 

17.3.2018, Samstag 10:00 – 11:00 Uhr

Pflanzenkraft und Chakren

Die feinstofflichen Verbindungen zwischen Mensch und Pflanzen

Schon im alten Indien wusste man um die Chakren, dem Energiesystem des Lebens. In verschiedensten Traditionen weitergegebenes Wissen darüber hat in den letzten Jahrzehnten auch bei uns im Westen wieder zunehmend an Bedeutung gewonnen. Die Chakren, als Brücken zwischen unserem feinstofflichen und physischen Körper, geben Auskunft über unser körperliches, emotionales und geistig/seelisches Befinden.

Die Sprache der Chakren bietet uns die Möglichkeit, einen wertvollen Zugang zu Pflanzen zu erhalten und ein tieferes Verständnis für deren Wirkungsweisen und Heilkräfte zu entwickeln. Damit hilft sie uns, sowohl uns selbst besser zu erkennen, als auch unsere ursprüngliche Verbindung zu Mutter Natur, aus der wir stammen.

In meinem Vortrag schlage ich die Brücke zwischen dem alten Wissen der Chakrenlehre und der Pflanzenheilkunde und zeige auf, wie wir uns diese Instrumente für unser eigenes Wohlbefinden auf allen Ebenen zunutze machen können. Ich gebe dabei Hilfe, in die Sprache der Chakren einzutauchen, und erkläre die Entsprechungen und Funktionen der einzelnen Chakren. Weiters verschaffe ich Einblick, welche Pflanzen die einzelnen Chakren unterstützen, stärken und ins Gleichgewicht bringen, damit Heilung und Stabilität auf allen Ebenen eintreten kann

 

Neuer Termin in Planung

Wildkräuter

Hausapotheke und gesunde Nahrung

Wildkräuter dienten der Menschheit seit jeher als Nahrung, aber auch als Heilmittel. Sie liefern uns wertvolle Vitalstoffe, aber auch jede Menge Heilstoffe, die unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden sehr gut unterstützen. Unsere Großeltern wussten um die verschiedenen Pflanzenarten und deren Wirkungsweisen viel mehr Bescheid und nutzten sie dementsprechend intensiver als wir heute.

Viel Wissen darüber wurde mündlich überliefert, aber es gibt auch sehr viele Aufzeichnungen über den traditionellen und medizinischen Gebrauch im Laufe der Menschheitsgeschichte. Heutzutage sind wir wieder am Weg, den vielseitigen Nutzen von Wildkräutern zu entdecken und den unschätzbaren Wert dieser Geschenke der Natur zu erkennen.

Wildkräuter wachsen kostenlos auf der Wiese, im Wald, am Wegesrand und im eigenen Garten. Ohne großen Aufwand können sie auf vielfältigste Weise genutzt werden. In meinem Vortrag entführe ich Sie in die Welt der Wildkräuter und erkläre, warum diese eine wichtige Rolle in der gesunden Ernährung und der natürlichen Kräuterapotheke spielen. Außerdem gebe ich Einblicke in die vielfältigen Verwendungs- und Verarbeitungsmöglichkeiten und liefere Tipps zum richtigen Sammeln und Lagern.

 

Anmeldung: spittelberg@taste-tian.com
Für weitere Fragen: +43 1 526 94 91
Investition: 25€ p.P. inkl. Sharing Breakfast
Eintreffen: 09:30 Uhr